Die Lyrik (ist eine Bitch)

  • Texte

Die Lyrik (ist eine Bitch)

Schreib‘ ein Gedicht
Nur ein paar Zeilen
Du darfst nicht verweilen
Bei deinem Gewicht

Die Lyrik – wer ist das?
Wo kommt sie her, wo geht sie hin?
Wo ist der Sinn hinter all dem?
Ich kann ihn nicht seh’n,
Ich muss weiter geh’n, tiefer geh’n
Doch ich kann nicht steh’n
In tiefem Wasser,
Werde nasser und nasser
Bis ich drohe zu ertrinken.
Doch ich lasse mich sinken.

Die Lyrik muss eine Frau sein
Sie muss ungeheuer schlau sein
Oder tut sie nur so?
Man, wär‘ ich froh, wenn ich sie mal träfe –
Mich einem Brett vor die Schläfe, ZACK!
Dann wärs vorbei, denn ich hab‘ keine Lust,
Mich plagt der Frust,
Denn die Lyrik ist eine Bitch.
Sie geht mit jedem mit, nur nicht mit mir.

Was tue ich? Sitze hier und trinke ein Bier,
Tief versunken in der Trunkenheit?
Nein, ich will aufschreiben, was aus mir herausschreit,
Will nicht bleiben, will fliegen,
Will mit Worten siegen und Worte verlier’n
Will begreifen, wofür es sich zu leben lohnt.

Oben thront die Lyrik,
Reißt mich mit,
Zerrt an mir,
Ich werde zum Tier,
Denn ich will sie besitzen,
Will mit ihr schwitzen
Auf weißen Laken –
Mit Unbehagen.

Denn ich weiß genau:
Die Lyrik ist eine Frau
Und egal, wie gut ich bin,
Ein and’rer kriegts immer besser hin als ich.

Das ist ein Schlag ins Gesicht.
Doch das bringt mich nicht dazu, das Handtuch zu schmeißen,
Ich werd‘ einfach drauf scheißen,
Werd‘ mir die Lyrik-Bitch nehmen
Und ihrs ordentlich geben.

Ja, sie ist eine Bitch.
Aber manchmal, nur manchmal
Da ist sie da für mich,
Kommt zu mir in mein Bett und sagt:
Schreib‘, schreib‘ ein Gedicht.
Schreib‘ die Zeilen, du darfst nicht verweilen
Bei deinem Gewicht.

Und wenn es nicht reimt, ist nichts versäumt.
Die Lyrik ist nicht allein
Mit ihrem Schein vom Bitch-Dasein.
Die Prosa, ihre Schwester, ist mir treuer
Und darum auch ungeheuer teuer.

Drum, wenn ich mal reime,
Dann seh ichs ein:
Die einzige Bitch hier
Muss ich wohl sein.

© 2014 Florian Eichhorn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.