Der Schneck

Als ich heute Morgen beim Spaziergang diesen kleinen Schneck gesehen habe, dachte ich: So gehts mir auch manchmal. Da hat man eine Riesen-Vision, aber an manchen Tagen scheint es soo langsam voranzugehen.

Sei clever und machs wie der Schneck. Der sorgt sich nicht darum, wie schnell er ans Ziel kommt. Zentimeter für Zentimeter schneckt er seinen Weg entlang.

Und als ich auf dem Rückweg wieder vorbeikam, war er schon nicht mehr zu sehen. Manchmal gehts nämlich doch schneller, als man dachte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.